Segelclub Jülich e.V.

Veröffentlicht am 16. März 2020:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Clubmitglieder,

die geplanten Arbeitseinsätze zur Herstellung des allgemeinen Segelbetriebs ab 1. April wie Clubhaus öffnen, Steg an Land holen, Clubboote klar machen… dienen der Aufnahme des Segelsportbetriebes.
Und dies ist wie folgt ab morgen geregelt:

„Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet“

Der Vorstand des SCJ hat sich schweren Herzens entschlossen die geplanten Arbeitseinsätze in den nächsten Wochen abzusagen. Wann wir den Saisonbetrieb starten werden, ist zur Zeit nicht vorhersehbar.

Sobald sich die Lage entspannt werden wir per Email neue Arbeitstermine bekannt geben.
Bis dahin bleibt die Anlage im Winterbetrieb, ist also nicht zu nutzen.

Wichtig:
Die bereits gemeldeten Hafenmeister des Sommerbetriebes müssen jedoch auch jetzt in der Phase des Übergangs vor Ort am Wochenende nach dem Rechten sehen. 

Ein Wunsch zum Schluss: BLEIBT GESUND UND PASST GUT AUF EUCH AUF 

Liebe Grüße,
Hans-Jürgen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Segelclub Jülich e.V.

Der Segelclub Jülich e.V. (SCJ) wurde 1968 gegründet und hat ca. 340 Mitglieder aus der Region Jülich, Düren, Köln, Aachen und der Eifel. Beim SCJ fühlt sich jeder zu Hause, egal, ob jung oder alt, ob mit oder ohne Familie, ob Anfänger oder Segelprofi. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichsten seglerischen Angebote wie Wander-, Fahrten- oder Regattasegeln, aber auch z.B. Surfen, wahr zu nehmen. Oder Sie erholen sich ganz einfach auf der schönsten Clubanlage am Rursee in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark...

...lesen Sie weiter!

Segelclub Jülich e.V. bereitet sich auf neue Saison vor

Jülich. – Dank des Dauerregens der letzten Wochen nähert sich der Pegelstand des Rursees, dem Heimatrevier der Jülicher Segler, unaufhörlich der Höchstmarke. Parallel zum Wasserstand steigt auch die Vorfreude der Segler auf die kommende Segelsaison. Zur Einstimmung hierauf fand am 6. März die Jahreshauptversammlung des Segelclub Jülich e.V. (SCJ) statt, diesmal unter etwas geringerer Beteiligung als in den Vorjahren. Die Sorge, sich auf einer größeren Veranstaltung mit dem Corona-Virus zu infizieren, war auch hier spürbar.

Der erste Vorsitzende Hans-Jürgen Dännart informierte gemeinsam mit dem zweiten Vorsitzenden Rainer Harnacke und dem Kassenwart...

...lesen Sie weiter!

Regattasegeln: eine Faszination für jung und alt

Das Regattasegeln ist in Bezug auf die geistigen, körperlichen und technischen Anforderungen eine ziemlich anspruchsvolle Sportart. Kaum eine andere verlangt dem Sportler ein so vielseitiges Wissen und so viel Erfahrung ab, wie das Regattasegeln. Man kann diesen Sport, im Gegensatz zu vielen anderen, auch noch im hohen Alter ausüben.
Jedes Jahr veranstaltet der SCJ zwei bis drei Regatten, die sich durch sportlich anspruchsvolle Wettfahrten, gemütliche Abende und launige Siegerehrungen auszeichnen.