Segelclub Jülich e.V.
Bitte beachten: die Clubregatta „ganz ohne“ findet am Sa., den 29.06.2019 statt.

Herzlich willkommen auf den Seiten des Segelclub Jülich e.V.

Der Segelclub Jülich e.V. (SCJ) wurde 1968 gegründet und hat ca. 340 Mitglieder aus der Region Jülich, Düren, Köln, Aachen und der Eifel. Beim SCJ fühlt sich jeder zu Hause, egal, ob jung oder alt, ob mit oder ohne Familie, ob Anfänger oder Segelprofi. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichsten seglerischen Angebote wie Wander-, Fahrten- oder Regattasegeln, aber auch z.B. Surfen, wahr zu nehmen. Oder Sie erholen sich ganz einfach auf der schönsten Clubanlage am Rursee in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark...

...lesen Sie weiter!

Regattasegeln: eine Faszination für jung und alt

Das Regattasegeln ist in Bezug auf die geistigen, körperlichen und technischen Anforderungen eine ziemlich anspruchsvolle Sportart. Kaum eine andere verlangt dem Sportler ein so vielseitiges Wissen und so viel Erfahrung ab, wie das Regattasegeln. Man kann diesen Sport, im Gegensatz zu vielen anderen, auch noch im hohen Alter ausüben.
Jedes Jahr veranstaltet der SCJ zwei bis drei Regatten, die sich durch sportlich anspruchsvolle Wettfahrten, gemütliche Abende und launige Siegerehrungen auszeichnen.

Ausbildung beim Segelclub Jülich e.V.

Der Segelclub Jülich e.V. möchte wieder mal eine Bildungsoffensive starten.

Es sollen theoretische und praktische Kenntnisse zum amtlichen Sportbootführerschein vermittelt werden.
Der Sportbootführerschein ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf den Binnenschifffahrtsstraßen und den Seeschifffahrtsstraßen.

Alle segelintessierte sind eingeladen, nach Voranmeldung, siehe unten, am 1. Abend sich zu informieren.

Wer kann teilnehmen:
SCJ Clubmitglieder (Vollmitglied) ab 14 Jahre.
Teilnehmerzahl:
Mindestens 8 // Maximal 20
Teilnahmegebühren:
Keine, jedoch kleine Raummiete die auf alle umgelegt wird. Getränke bringt jeder selbst mit.
Wie viele Abende:
8- 10 Mittwoch- Abende à 2 Zeitstunden; jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr
Beginn:
23.

...lesen Sie weiter!