Segelclub Jülich e.V.

ABSAGE: wir mussten uns leider dafür entscheiden, die Kehraus Regatta 2020 abzusagen!

Liebe Clubmitglieder,

leider mussten wir uns dafür entscheiden die Kehraus Regatta abzusagen.
Stattdessen möchten wir Euch/Sie am Samstag, den 22.08.2020 ganz herzlich zur Clubregatta „ganz ohne“ einladen.

Wir freuen uns über jeden der mitmachen möchte. Auch Zuschauer sind herzlich willkommen!

„Ganz ohne“ heißt: Jeder kann mitmachen vom Optimisten bis zum Dickschiff.
Egal, ob als Regattaprofi oder Regattaanfänger, herzlich eingeladen sind alle, die mal „ganz ohne“ Stress um die Wette segeln oder erste Regattaluft schnuppern möchten. Die Regattaregeln werden zu Beginn erklärt.
Beginn ist um 12 Uhr.

Nach der Regatta möchten wir, wenn es Corona zulässt, gemeinsam mit Euch grillen. Bringt dafür bitte Grillgut und Getränke mit.

Detlef wird mit seiner Band spielen und somit für gute Stimmung sorgen.

Bitte gebt mir bis eine Woche vorher per Mail an lisalotta@hotmail.de Bescheid, ob Ihr kommen möchtet.
Auf den aktuellen Stand der Corona-Pandemie werden wir kurzfristig reagieren und ich Euch eventuell noch Verhaltensregeln zukommen lassen bzw. die Planung anpassen.

Viele Grüße
Lisa

 

Veröffentlicht am 13. Mai 2020:

Liebe Mitglieder des Segelclub Jülich e.V.
Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass der Segelbetrieb mit Einschränkungen ab sofort wieder möglich ist.

Jedoch eins vorweg: Bei aller Freude, dass es nun endlich möglich ist zu segeln, ist es Eure Pflicht, die vorgeschriebenen Hygienevorschriften und Abstandsregeln bei allen Aktionen zu wahren.
Die Details entnehmt Ihr bitte dem Aushang am Clubhaus und der an alle Mitglieder versandten Email vom 10. Mai 2020 nebst Anlagen.

Wir wünschen Euch eine schöne Segelsaison 2020

Euer Vorstand

Herzlich willkommen auf den Seiten des Segelclub Jülich e.V.

Der Segelclub Jülich e.V. (SCJ) wurde 1968 gegründet und hat ca. 340 Mitglieder aus der Region Jülich, Düren, Köln, Aachen und der Eifel. Beim SCJ fühlt sich jeder zu Hause, egal, ob jung oder alt, ob mit oder ohne Familie, ob Anfänger oder Segelprofi. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichsten seglerischen Angebote wie Wander-, Fahrten- oder Regattasegeln, aber auch z.B. Surfen, wahr zu nehmen. Oder Sie erholen sich ganz einfach auf der schönsten Clubanlage am Rursee in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark...

...lesen Sie weiter!

Segelclub Jülich e.V. bereitet sich auf neue Saison vor

Jülich. – Dank des Dauerregens der letzten Wochen nähert sich der Pegelstand des Rursees, dem Heimatrevier der Jülicher Segler, unaufhörlich der Höchstmarke. Parallel zum Wasserstand steigt auch die Vorfreude der Segler auf die kommende Segelsaison. Zur Einstimmung hierauf fand am 6. März die Jahreshauptversammlung des Segelclub Jülich e.V. (SCJ) statt, diesmal unter etwas geringerer Beteiligung als in den Vorjahren. Die Sorge, sich auf einer größeren Veranstaltung mit dem Corona-Virus zu infizieren, war auch hier spürbar.

Der erste Vorsitzende Hans-Jürgen Dännart informierte gemeinsam mit dem zweiten Vorsitzenden Rainer Harnacke und dem Kassenwart...

...lesen Sie weiter!

Regattasegeln: eine Faszination für jung und alt

Das Regattasegeln ist in Bezug auf die geistigen, körperlichen und technischen Anforderungen eine ziemlich anspruchsvolle Sportart. Kaum eine andere verlangt dem Sportler ein so vielseitiges Wissen und so viel Erfahrung ab, wie das Regattasegeln. Man kann diesen Sport, im Gegensatz zu vielen anderen, auch noch im hohen Alter ausüben.
Jedes Jahr veranstaltet der SCJ zwei bis drei Regatten, die sich durch sportlich anspruchsvolle Wettfahrten, gemütliche Abende und launige Siegerehrungen auszeichnen.