Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 22.03.2015 von: Pressewart

Das Wetter hat mitgespielt, der Boden war trocken und es konnte spontan ausgeschachtet werden. Das Loch für die Abwassertanks ist fertig, das Erdreich nach unten gefahren. Dort wird es verteilt und verdichtet. Man versicherte unserem Vorsitzenden, dass es so verdichtet werden kann, dass es befahrbar wird. Anschließend wird am Haus ausgeschachtet, die Kernbohrungen durchgeführt und nachfolgend  werden die Tanks eingebaut. Bilder befinden sich im Medienbereich.