Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 23.05.2015 von: Sportwart

Der SCJ veranstaltet wieder den Youngster Cup nur für Opti Segler.

Termin: 20./21.06.2015

Weitere Informationen enthält das Plakat (s. NEWS).

Plakat Youngster Cup 2015

Die Anmeldungen können direkt online erfolgen.

erstellt am: 04.05.2015 von: SCJ Vorstand

Karin Charlier hat die Restaurierung unserer BM „Nachsicht“ mit ein paar Vereinskollegen maßgeblich durchgeführt. Lesen Sie jetzt Ihren Bericht über den Verlauf der Arbeiten mit Fotos der Fertigstellung.

2015-05-04 Projekt „Nachsicht“ – eine Herausforderung

Zu Stapellauf und Jungfernfahrt gibt es einen eigenen reichlich bebilderten Bericht.

2015-05-10 Projekt „Nachsicht“ – Stapellauf Jungfernfahrt
(Auf beide Berichte lässt sich über den Menüpunkt MEDIEN/Berichte zugreifen)

erstellt am: 27.03.2015 von: Pressewart

Bald beginnt die Segelsaison und ein High Light wird die diesjährige Veerefahrt sein. Zum 50sten Mal sind wir im Spähfrühling wieder über Fronleichnam auf dem Veerse Meer und werden viel Spaß haben. Lasst Euch überraschen und meldet Euch an. Details hier und hier. Die Unterbringung in der Region ist – wie immer – selbst zu organisieren. Bei Rückfragen bitte an Birgit oder Hans-Jürgen wenden. Dazu brauchen wir nun DRINGEND bis zum 25. April 2015 Eure Anmeldungen! Bitte vorab umgehend per Email. Die Informationen über das Konto und den Beitrag liegen Euch vor. Bei Rückfragen stehen Birgit bzw. Hans-Jürgen gerne zur Verfügung.

erstellt am: 22.03.2015 von: SCJ Vorstand

Das Rurseeheft 2015 mit den Terminen der Regatten am Rursee ist im Bereich Medien/Rurseeheft verfügbar.

Der vorläufige Hafenmeisterplan für den Sommer 2015 kann unter Termine/Hafenmeister abgerufen werden. Für 3 Termine werden noch Hafenmeister gesucht! Gesucht werden auch neue Interessenten für den Hafenmeisterdienst, die sich als „Zweitkraft“ einarbeiten lassen können.

erstellt am: 22.01.2015 von: SCJ Vorstand

Die Terminübersicht für 2015 zum Ausdrucken kann von der Seite Termine heruntergeladen werden.

Das Anmeldeformular zum Sommer-Segellager der Jugend ist jetzt ebenfalls online.

erstellt am: 13.11.2014 von: Pressewart

Wir treffen uns am 07. Dezember um 11 Uhr auf dem SCJ-Gelände, um von dort aus bis zum Nachmittag mit Pausen zu wandern. Ab ca. 15 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und Glühwein und die Nikolausbescherung im Clubhaus. Wer den Baufortschritt der Terrasse live erleben will, ist jetzt und hier genau richtig. Die Terrasse ist im Rohbau schon fast fertig und sieht toll aus (sehr gekonnt, elegant und wie schon immer da). Die Bilder (Link funktioniert nur unter News) können es nicht annähernd so gut vermitteln, das müsst Ihr vor Ort sehen . Wer nicht wandern will, ist auch herzlich nur zum Kaffee eingeladen. Bitte an alle Teilnehmer: Kuchen oder Gebäck mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings bittet der Nikolaus um Bekanntgabe aller teilnehmenden Kinder, um entsprechende Vorbereitungen zu treffen (Kontakt H.J.Dännart).

erstellt am: 08.08.2014 von: Pressewart

Dschungelfieber

Liebe Clubmitglieder,

am Wochenende 30./31.8.2014 richtet der SCJ seine beiden Regatten „Kehraus“ und „age(H)open“ aus. Parallel zu diesem sportlichen Highlight findet am Samstagabend unser jährliches Sommerfest statt.

In den letzten Jahren ist dieser Event bei den Mitgliedern leider etwas in Vergessenheit geraten. Das sollten wir in diesem Jahr ändern!

Was wird geboten?

Spanferkel, Dessertbuffet (Spenden sind gerne gesehen), ausreichend Flüssiges …….. und eine Dschungelparty mit Cocktails und guter Musik in der Segelhalle.

Seid Ihr dabei?

Ich freue mich schon auf dieses Wochenende – und viele SCJ-ler.
Für weitere Infos ruft oder mailt mich einfach an.

Euer Kassenwart
Dirk Charlier

erstellt am: 16.07.2014 von: SCJ Vorstand

Wie in jedem Jahr seit 1982 fand in der ersten Woche der Sommerferien das Sommersegellager der Jugendabteilung des Segelclub Jülich statt. Rund 60 Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 und 30 Betreuerinnen und Betreuer nahmen teil und trotzten den ungünstigen Wetterbedingungen.

Die für viele zur Tradition gewordene Veranstaltung bietet die Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und den Jüngstensegelschein zu erwerben ebenso, wie sportliches Wettkampfsegeln und Regattatraining zu betreiben. Wie erfolgreich die Jülicher dabei sind zeigt sich daran, dass es seit Jahren regelmäßig mehr Interessenten als Teilnahmeplätze gibt. Viele Kinder und Jugendliche kommen jedes Jahr wieder und nicht wenige von ihnen werden später selbst Betreuerinnen und Betreuer.

Der Beginn des Lagers stand noch unter dem Eindruck des für den Club mehr als erfreulichen „Youngster Cup 2014“, der zwei Wochen vorher an gleicher Stelle stattgefunden hatte. Über 30 Boote, davon 13 aus den eigenen Reihen, hatten ein herrliches Bild auf dem See geboten und waren ein schöner Lohn für den Einsatz bei der Förderung des Nachwuchses.

Ambitioniert waren auch die ersten Segeleinheiten. Von kleinen Wettfahrten schon für die Jüngsten bis hin zum Kurs und Kreuztraining für die Fortgeschrittenen ging es am ersten Tag. Alsbald stellte sich allerdings ergiebiger Dauerregen ein. Dazu gab es stetig wechselnde Winde mit Teils heftigen Böen, die dann nur noch den Erfahrenen einigermaßen ungetrübten Segelspaß ermöglichten.

Einmal mehr bewährte es sich, dass Sommersegeln im SCJ immer auch mit einem engagierten Freizeitprogramm einher geht. Wanderungen, T-Shirt-Malaktion, Gesangs-Konteste, Disko, Kickertournier, Sport- und Spielangebote und vieles mehr bewahrte die allseits gute Stimmung bei den Teilnehmenden.

Am Ende verhielt das Wetter sich versönlich und so konnten auch die Anfänger noch genügend Übungseinheiten absolvieren. 23 Mädchen und Jungen erhielten mit dem Jüngstenschein die erste offizielle Segelbefähigung. Die fortgeschrittenen Teilnehmer im Anfängerboot Optimist trugen Regatten aus. Die älteren Teilnehmer konnten die größeren Jugendboote kennenlernen, insbesondere das Zweimannsegeln auf dem Piraten. Für viele Teilnemer ist klar: nächstes Jahr bin ich wieder dabei !!!!

erstellt am: 23.06.2014 von: Pressewart

Sage und schreibe 33 Boote in den Gruppen Opti B und C waren am Wochenende zu Gast beim SCJ. Sportwart Uli Stein war begeistert vom großen Zuspruch. Ergebnisse sind online bei Race Office und auf unserer Hompage. Uli Stein hat gigantische 196 Bilder à 5 MB in seiner Dropbox abgelegt.

Zwei Teilnehmerinnen des Youngster Cup haben diesen Bericht geschrieben.

Von der zeitgleich veranstalteten Veerefahrt gibt es unter Medien Bilder.

erstellt am: 01.05.2014 von: Pressewart

Ausschreibung Regatta ganz ohne

Die neue Clubregatta „ganz ohne“ am 17. und 18. Mai ist ein Muss für alle Clubmitglieder. Wie bereits in 2013 erstmalig, ist  für alle Clubteilnehmer Spaß pur angesagt. Zwei Wettfahrten ganz ohne Stress – und bei der Steuermanns- besprechung wird alles über Regeln und Verlauf erklärt. Das Format hat in 2013 restlos überzeugt. Wir setzen auf Euch und wir werden alle Privat- und Clubboote an den Start bringen. Klick auf die Ausschreibung unter News.

  • Archiv