Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 14.09.2010 von: Pressewart

Vielen Dank an Nina Schneider für folgenden Bericht:

Am 11./12. Sept. fand am Biggesee der Westfalenpreis der Piraten statt. Es segelten neben uns, Tim u. Nina, noch 16 andere Boote mit. Am Samstag waren anfangs gute Segelverhältnisse. 1-3 Windstärken, zum Schluß immer weniger, und Sonne, sodaß wir 3 Läufe fahren konnten. Desshalb kamen wir auch erst nach gut 5 Std., gegen 18.30 Uhr, wieder an Land, wo uns dann schon das Essen erwartete. Sonntags war um 10.30 Uhr Startbereitschaft, jedoch kam kein Wind auf, und viele begannen schon eine Stunde später ihre Boote einzupacken, und um 12.00 Uhr wurde dann endgültig abgeschossen. Um 13.00 Uhr war die Siegerehrung, wo wir diesmal unseren Teilnehmerpreis für den 10. Platz bekamen. Gruß, Nina