Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 12.09.2012 von: Takelmeister

Der WVER hat uns angeschieben und mitgeteilt, das der Wasserstand des Rursee in den nächsten 4 Wochen um ca. 5 Meter abgesenkt wird. Der Grund ist eine Uferbaumaßnahme in der Woffelsbacher Bucht. Der Pegelstand ist zur Zeit 275,00 ü.M. Wir machen jetzt schon darauf aufmerksam, das der Seilwindenbetrieb der Slipanlage bei 270,00 ü.M. wegen der Schadens- ereignisse der Vorjahre, vorsorglich eingestellt wird. Eine Möglichkeit zum Bergen der Boote bietet danach der ABC.

Für die betreffenden Hafenmeister, die in dieser Zeitspanne Dienst machen, gilt die Anweisung, mindestens 2 Mal in der Woche den Steg dem Wasserstand anzupassen, um ein Trockenfallen auszuschliesen und Schäden an Booten und Steganlage zu verhindern.