Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 20.07.2011 von: SCJ Jugendabteilung

Youngster Cup 2011

Wie seit drei Jahren fand auch dieses Jahr unsere SCJ Optiregatta im Juli statt. Diesmal erstmals mit auswärtiger Beteiligung aus dem „Ruder- und Segel-Clup Zülpich“, bestehend aus einem vierköpfigen Starterfeld. Bei Windstärken 2-3 fiel dann pünktlich am Samstag den 02.07. um 13.00 Uhr der erste Startschuss für die 20 Opti-B Segler (Segler mit Erfahrung). 5 Minuten später starteten dann auch die vier Optic-C Segler. In dieser Klasse starten die Regattaneulinge.

Unsere erfahrende Wettfahrtleitung unter der Leitung von Uli Stein konnte 3 Läufe „anschießen“ und zu Ende segeln lassen. Somit blieb für den nächsten Tag noch ein Lauf übrig.

Abends gab es diesmal Grillwurst mit Brötchen und Salat, sowie selbst gemachtes Popcorn am Lagerfeuer.

Am Sonntag ging es dann wieder bei gutem Wind in den letzten Lauf. Der Wettergott war uns dieses Jahr wohl gesonnen, wir hatten an beiden Tagen kein Regen, guten Wind und angenehme Temperaturen.

Bei der obligatorischen Siegerehrung mit Sonnenschein, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken, konnte man in die erwartungsvollen Gesichter unseres Seglernachwuchses blicken. Alle Teilnehmer bekamen einen Preis, dies ist beim SCJ üblich und eine tolle Tradition.

Die Ergebnisse und Bilder werden in Kürze hier zu finden sein.

Mast und Schotbruch

Michael Breuer
(Jugendwart)

P.S: Ich hoffe bis zum nächsten Mal.