Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 03.10.2019 von: SCJ Vorstand

Einen schönen Erfolg konnten Michael Hübner (SCJ) und Christoph Gersing (SKWB) bei der 41. Oktoberfestregatta am Pilsensee (direkt neben dem Ammersee) erringen. Nachdem Michael im Juni mit Sebastian Lederbogen (EKSG) beim Sauerlandcup an der Sorpe Platz 4 errungen hatte, gelang diesmal sogar mit Platz 3 der Sprung aufs Treppchen. Der Kielzugvogel GER 3822 mit dem schönen Namen Spaßvogel (baugleich mit der Gleitsicht, GER 3877) war auf der Kreuz „rattenschnell“ und konnte im heranziehenden Sturmtief Mortimer bei heftigen Winddrehern, zwischen 2 und 6 Bft, mit den Plätzen 3, 6 und 1 sein Potential voll ausschöpfen.

Ergebnisliste unter http://www.raceoffice.org/results/Oktoberfestregatta2019/Kielzugvogel

Zum Saisonabschluss geht es für Michael am 19./20. Oktober mit dem Spaßvogel noch zum DuYC (Duisburg) zur Niederrheinmeisterschaft. Ob die Gleitsicht auch kommt ?