Segelclub Jülich e.V.

erstellt am: 11.08.2013 von: Pressewart

Die Ausbildungsplatform ist fertig und wurde gemeinsam mit dem Sponsor Sparkasse am 25.07.2013 eingeweiht. Sie ist wunderschön geworden, Dank weiterer  großzügiger Spenden und/oder Eurer sehr intensiven Hilfe. Der Verein möchte sich dafür bedanken und Euch mit Euren Ehepartnern herzlich zu einem „Dankeschönumtrunk“ einladen, und zwar am 31.August 2013, ab 18:00 Uhr. Dieser Samstag ist zeitnah und gleichzeitig der Garant für ein reges Clubleben, da dann auch das Match Race „ganz ohne“ stattfindet. Der SCJ möchte an die erfolgreiche Clubregatta „ganz ohne“ vom Mai anknüpfen. Wie das ganz ohne Formalitäten, Stress, Gebühren etc. von statten geht, teilt Sportwart Uli Stein mit. Hierzu gibt es auch eine kurze Ausschreibung unter News.

Auch in diesem Jahr wird der Segelclub Jülich e.V. wieder eine gut organisierte Großregatta veranstalten. Neben der traditionellen Kehrausregatta, offen für alle Klassen, findet am 7. und 8. September auch wieder die Ranglistenregatta der H-Boote, die Age (H) open statt. Einzelheiten entnehmt bitte der offiziellen Ausschreibung im Rurseeheft.
Und wie jedes Jahr wird auch in diesem Jahr wieder eine Riesen-Fete am Samstagabend, den 7. September, für alle Teilnehmer, Clubmitglieder und deren Freunde stattfinden. Die Party steht unter dem Motto: „Neon, kannste knicken“ . Das Motto wird übrigens auf einem tollen Plakat bekannt gegeben, welches Ihr ebenfalls unter News findet. Buntes und Leuchtendes ist angesagt. Unsere Bootshalle wird sich entsprechend zeigen. Bier, Wein, Longdrinks und Spanferkel werden geboten.

Man sieht sich auf der Piste und am Abend.
PS: Für diese Veranstaltung suchen wir noch Helfer: Bitte bei Hans-Jürgen Dännart melden oder in einer Liste am Vereinshaus eintragen.