Segelclub Jülich e.V.

Terminübersicht

Termine des SCJ in der Segel-Saison 2017 
Arbeitstermine (*) jeweils ab 10 Uhr
Anmeldungen sind erforderlich und werden vom Takelmeister:
Martin Erdtmann Tel. 02461 / 346337
entgegen genommen
Sa. 18.03. + So. 19.03.
Sa. 01.04. + So. 02.04.
Sa. 23.09. + So. 24.09.
Sa. 14.10. + So. 15.10.
Arbeitstermine der Jugendabteilung jeweils ab 10:30 Uhr Sa. 01.04 + Sa. 23.09.
Ausbildung Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen)
Anmeldung ab sofort bei
Detlef Bung / Hans-Jürgen Dännart (Federführung, Tel.: 02421 83766)
Januar bis September
Jahreshauptversammlung10.03.
Inbetriebnahme des Stegs, Öffnung des Clubhauses01.04.
Hafenmeisterbesprechung ab 14:00 Uhr auf dem Clubgelände mit Einladung zum gemeinsamen Grillen am Abend. Damit das Amt des Hafenmeisters erfolgreich ist, sollten alle Hafenmeister diese Einladung annehmen und mit allen Ihre Erfahrungen austauschen.30.04.
Ansegeln mit kleinem Programm (u.a. Siegerehrung Clubmeister 2016)01.05.
Pfingstsegellager der JugendSa. 03.06. + So. 04.06.
Clubregatta "ganz ohne" Jeder kann / macht mit vom Opti bis zum Dickschiff
Beginn 12:00 Uhr jeder kann spontan mitmachen "ganz ohne" Anmeldung;
Regattaregeln werden erklärt "ganz ohne" Stress.
Abends gemeinsames Grillen
Auskunft erteilt Uli Stein
Sa. 10.06.
Veere Fahrt, die beste Art Segelspaß pur zu erleben auf dem Veerse MeerDo. 15. bis So. 18.06.
Opti Youngster Cup, OPTI Regatta B + C (mit Übernachtungswochenende)Sa 24. bis So. 25.06.
Sommersegellager für Kinder und JugendlicheSo. 16.07. bis Sa. 22.07.
Sommersegellager für Erwachsene inklusive Match Race (Leitung Heinz Barthels und NN)Fr. 04.08. bis So. 06.08.
Kehrausregatta plus Sommerfest des Segelclub Jülich am Samstagabend für alle Mitglieder und FreundeSa. 26.08 + So. 27.08.
Herbstsegellager der JugendSa. 02.09 + So. 03.09.
Segeltörn Ostsee oder Mittelmeerraum
Auskunft gibt Hans-Jürgen Dännart Tel.: 02421 83766
Juni oder September
MIWO 11: Ab April bis Oktober für alle Mitglieder die während der Woche in Gemeinschaft locker segeln, quatschen und genießen wollenjeden Mittwoch ab 11:00
Segel- und Ragattatraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an jedem 2. Sonntag im Monat von 11:00 bis 15:00Uhr
hier können alle, die unsicher sind in der Praxis, ihre Kenntnisse auffrischen
Mai bis Oktober
Nikolauswanderung, ab 11.00 Uhr, ClubhausSo. 10.12

(*) Wichtig: Versicherungsschutz bei Unfällen auf dem Clubgelände

Bei Arbeitsunfällen kommt die gesetzliche Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft) für den Schaden auf.

Allgemein bekannt ist, dass die Berufsgenossenschaft nicht für Unfälle in der Freizeit, z.B. beim Segeln, haftet. Hierunter fällt nicht nur das Segeln als solches, sondern auch die an Land zu verrichtenden Arbeiten. Demzufolge gehören die Pflichtarbeitsstunden, die jedes Mitglied laut Satzung zu leisten hat, rein rechtlich gesehen zur Freizeitgestaltung. Damit steht fest, dass für Unfälle, die sich bei diesen Arbeiten ereignen, die Berufsgenossenschaft nicht haftet.

Versicherungsschutz für Aktivitäten im Verein besteht allerdings über die Sportversicherung der Sporthilfe NRW. Diese Versicherung umfasst auch Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie das Auf- und Abslippen von Booten. Der Schutz ist allerdings nicht so umfänglich wie der bei einer Berufsgenossenschaft. Wegen der Einzelheiten wird deshalb auf das einschlägige Merkblatt zum Sportversicherungsvertrag verwiesen, welches im Clubheim ausliegt oder im Internet unter dem nachfolgenden Link abgerufen werden kann:  http://www.arag-sport.de/medien/dokumente/merkblatt_lsbnw.pdf

Der Vorstand des Segelclub Jülich e.V.